Adressen Fotos

Urlaubsort

località

Was interessiert Sie?

interesse

KÖNIGSPALAST

geschrieben von Agnes Loerincz

Ostuni città bianca

Domenico Fontana entwarf das Gebäude und zum Teil wurde es von ihm ausgeführt, in den ersten Jahren des 17. Jahrhunderts. Ab 1600 bis 1946 ist der Königspalast Sitz der Monarchie nicht nur von Neapel sondern auch von ganzen Süditalien gewesen (Reich der Zwei Sizilien).

Als erste saßen hier die spanische Vizekönige, bis 1707, dann die Vertreter der österreichischen Macht bis 1734, nach ihnen kamen die Bourbonen bis zur Vereinigung Italiens unter den Savoyen (bis 1946). Nach dem Brand 1837 wurde der Palast von dem Architekten Gaetano Genovese restauriert, der die neue Fassade in Richtung des Meeres erbaut hat.

Man kann die königliche Gemächer besichtigen, welche des Museums Historischer Appartements Teil macht; die Königliche Kapelle und den Königssaal aus dem 17. Jahrhundert und sogar ein typisches Hoftheater öffnet sich für die Besucher. Es ist ein reiches Museumkomplex mit den Gärten, nur der Hängegarten ist nicht zugänglich, und dieser Palast beherbergt heute auch die Nationalbibliothek von Neapel.

NEAPEL: ANDERE FÜHRER

  • Festessen in Neapel

    geschrieben von Adeline Scheel

    Nie habe ich besser gegessen, nie hatte ich solche Riesenportionen vor mir, obwohl in ganz Italien ja die Portionen immer recht groß sind. Es war als badete ich im Essen. Natürlich basiert die Neapolitanische Küche auf Fisch, was nicht verwunderlich... fortsetzen

  • Sprachkurs in Neapel

    geschrieben von Adeline Scheel

    Italien hat so viele schöne Städte, dass die Wahl wortwörtlich zur Qual wird. Ich surfte also im Internet und entschied mich nach langem für Neapel – warum werden viele denken? Ich hatte so viel unterschiedliches und widersprüchliches über Neapel... fortsetzen

  • Mit der Familie in Neapel

    geschrieben von Adeline Scheel

    Vor allem wenn die Eltern, so wie mein Mann und ich, Fans der Kultur und der Antike sind. Natürlich haben wir eine Wanderung zum Vesuv gemacht und waren direkt am Meer mit den Kindern, aber als wir die Altstadt sahen und Kirchen und Paläste... fortsetzen

  • Chiaja Hotel de Charme***

    geschrieben von Italy Visit

    Das Chiaja Hotel de Charme befindet sich in der Altstadt von Neapel, in der gleichnamigen Straße, direkt über das Lokal, wo die Pizza Margherita "erfunden" wurde. Der Palast aus dem 18. Jh, auf dessen Adeletage das Hotel untergebracht ist, gehörte... fortsetzen

  • Privatfremdenfuehrer

    geschrieben von Laura Ruggiero

    Hallo! Ich habe Geschichte und Kunst studiert. Ich verbringe die Woche mit Touristen aus dem ganzen Welt, um das Zentrum Neaples zu entdecken! Wenn Sie an einem Tour dieser wunderbaren Stadt (Santa Chiara, Teatro San Carlo, Palazzo Reale,... fortsetzen

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr