Adressen Fotos

URLAUB


Siena

URLAUB IN SIENA

Provinzen

Bezirke

cerca SUCHE
  • Siena, Kunststadt in der Toskana

    geschrieben von Adeline Scheel

    Die Piazza del Campo bildet das Zentrum Sienas und liegt im Schnittpunkt der drei Hügel Sienas. Hier kann man besonders den mittelalterlichen Kern Sienas erkennen durch die alten, am Platz gelegenen Paläste. Des weiteren kann man hier den Torre... fortsetzen

  • Die Senesische Küche

    geschrieben von Adeline Scheel

    Ich war in einem Restaurant direkt beim Marktplatz und hatte die Qual der Wahl – eine endlose Auswahl an lokalen und anderen italienischen Weinen, verschiedenen Antipasti und Pasta. Die Preise waren, dafür dass ich im Zentrum der Stadt war, nicht... fortsetzen

  • Die unterirdische Welt Sienas

    geschrieben von Adeline Scheel

    Ich erfuhr von diesen Wasserkanälen durch einen Bekannten, der in Siena wohnt. Er riet mir, diese zu besuchen. Ich hatte Glück um dieses Wunderwerk zu betrachten, da die Möglichkeit, die Wasserkanäle zu besuchen sowohl von der Wasserhöhe in den... fortsetzen

  • Siena und seine Kirchen

    geschrieben von Adeline Scheel

    Die Hauptkirche von Siena ist der Dom (auf ital. Cattedrale di Santa Maria Assunta) und gehört zu einem der bedeutendsten Beispieler der italienischen Gotik durch seinen charakteristischen schwarzen und weißen Marmor. Eigentlich sollte der Dom von... fortsetzen

  • Natur Pur in Siena

    geschrieben von Adeline Scheel

    In der Innenstadt hat es drei große Parkanlagen in denen man spazieren gehen kann, aber auch Flora und Fauna bewundern kann: der botanische Garten, der Orto de`Picci und der öffentliche Park La Lizza, der circa zehn Gehminuten von der Piazza del... fortsetzen

  • In Siena mit der Familie

    geschrieben von Adeline Scheel

    Als ich mit meiner Familie in Siena und Umgebung war, hatte ich endlich einmal nicht das Gefühl, dass meine Kinder sich langweilten. Sie schauten Straßenkünstlern zu, landeten beide pitsch patsch nass in einem der Brunnen (Gott sei Dank war Sommer)... fortsetzen

  • Die Brunnen Sienas

    geschrieben von Adeline Scheel

    Jedes Stadtviertel hat seinen eigenen Brunnen, Symbol des jeweiligen Stadtteil wird jedes Jahr für Taufen im Freien genutzt. Vom Brunnen der Contrada del Bruco mit dem Bild der großen Raupe zum Brunnen der Onda mit dem eleganten Delfin, sind die... fortsetzen

  • Siena, eine Stadt im Umtrieb

    geschrieben von Adeline Scheel

    Natürlich haben wir auch einige Ausflüge in die nähere Umgebung gemacht, nach Siena, Florenz und auf besonderen Wunsch meiner jüngsten Tochter auch einmal ans Meer.Als wir in Siena, dieser wunderbaren mittelalterlichen toskanischen Stadt ankamen,... fortsetzen

  • Haus-Heiligtum der Hl. Katharina in Siena

    geschrieben von Andrzej Friedemann

    Der Geist von der Hl. Katharina, Beschützerin von Italien und von ganzen Europa scheint in ihrer Stadt, wo sie ihr Leben verpasste, noch immer lebendig zu sein. Neben Assisi ist Siena der wichtigste Wallfahrtsort von Italien. Nicht nur für die... fortsetzen

  • Auf den Spuren der Heiligen Katharina von Siena

    geschrieben von Adeline Scheel

    Katharina von Siena lebte im 14.Jh. und bereits als siebenjähriges Kind hatte sie ihre erste Vision: Sie sah Jesus Christus sowie die Apostel Petrus, Paulus und Johannes. Mit zwölf sollte sie verheiratet werden, weigerte sich jedoch, da sie die... fortsetzen

  • Nachtleben von Siena

    geschrieben von Adeline Scheel

    Man kann auch viel Zeit am Piazza del Campo verbringen, um sich zu treffen und in den Genuss von Live-Musik oder Vorführungen von Straßenkünstler wie Clowns oder Feuerschlucker zu kommen.Ebenso können Sie ein Eis (Gelato) genießen, während Sie in... fortsetzen

  • Siena und seine Contrade

    geschrieben von Agnes Loerincz

    Wenn man in Siena durch die Stadt bummelt, fällt jedem auf, dass an den meisten Gebäuden kleine bunte Schilder zu sehen sind. Die zeigen die Zugehörigkeit der Einwohner zu einer Contrade.(Nachbarschaftvereinigung). Die Geschichte dieser auch in... fortsetzen

  • Der Palio von Siena

    geschrieben von Agnes Loerincz

    Dieses Volksfest findet zweimal im Jahr statt. Seit dem XI. Jh. sind die Kampf- und Wettspiele eine Tradition, wahrscheinlich wegen den ständigen Kämpfen mit Florenz. Heute wird das Rennen auf ungesattelten Pferden am 16. August und am 2. Juli... fortsetzen

Siena liegt in der Provinz von Siena (SI) hat eine Bevölkerung von 52839 Einwohnern, die Senesi genannt werden und liegt auf einer Höhe von 322 m s.l.m. m über dem Meeresspiegel . Es hat als Schutzpatron Sant’Ansano (1. Dezember).

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr