Adressen Fotos

Urlaubsort

località

Was interessiert Sie?

interesse

URLAUB IN SARDINIEN

SARDINIENS SCHÖNSTE GOLFPLÄTZE

geschrieben von Emilio Aronica

Ostuni città bianca

Sardinen hat mit seinen langen Sandstränden und dem Meer allen Urlaubern einiges zu bieten. Aber auch Golfspieler werden einen perfekten Golf Urlaub Sardinien erleben. Die Plätze in der Region haben eine schöne Lage und sind sehr abwechslungsreich.

Einer der schönsten Plätze für einen Golf Urlaub Sardinien ist der Pevero Golf Club. Er gehört wegen seinem Panoramablick zu einem der schönsten Golfplätze der Welt. Der 18 Loch Platz mit Par 72 hat eine Größe von 6107 m und ist nur etwas für Profis. Der Parcours ist sehr vielfältig gestaltet und beinhaltet eine felsige, natürliche Landschaft mit kleinen Naturseen und Hügeln.

In Pula befindet sich der Is Molas Golf Club an der südwestlichen Küste Sardiniens. Der Platz hat eine wilde Landschaft und lockt mit seinem 27-Loch Platz (18 -Loch und 9-Loch), Par 72 jedes Jahr zahlreiche Golfer auf den Platz. Die Golfbahn wird von vielen bekannten Golfspielern genutzt. Hier fanden auch die internationalen Opens Italiens 1976, 1982, 2000 und 2001 statt. Für Anfänger steht ein Übungsabschlagsplatz zur Verfügung.

Auch der Is Arenas Golf Club ist für Profis und Anfängern geeignet. Er ist ein 18-Loch Platz, Par 73 und insgesamt 6300 m groß. Er hat zusätzlich ein 3-Loch Executive Parcours, Par und eine Driving Range mit 40 Positionen. 2002 bekam dieser Golfplatz eine Auszeichnung als bester Golfplatz Italiens.

 

 

SARDINIEN, WO ES ALLES UM DIE NATUR HANDELT

geschrieben von Agnes Loerincz

Ostuni città bianca

Ich finde diese Insel wunderschön. Sardinien wird auch als der kleine Kontinent genannt, weil man hier alles von der restlichen Welt finden kann. Im Norden findet man Ebenen mit Bäumen, die wegen dem Wind schief wachsen, Berge, wo man im Winter auch Schifahren kann. Einmalig sind die Sand- und Felsküsten mit  versteckten Badebuchten, wo man mitten in der unberührten Natur baden kann. Es liegen hier mehrere Naturparks, ich bin einmal im Parco Nazionale del Golfo di Orosei nach Süden gefahren. Die Straße führt oben in die Berge, aber man kann die ganze Zeit den Blick zum Meer genießen. Auf der Straße musste ich öfters anhalten, nicht nur wegen der schönen Fotos, sondern auch wegen den Tieren, die an der Straße an der Sonne gelegen sind, wie Kühe, Schafe, Pferde, Ziegen… Es war ein unvergessliches Erlebnis. Dieser Naturpark liegt an der Ostküste der Insel.
Das Hinterland ist auch sehr sehenswert, man kommt oft in Zonen an, wo praktisch außer dem Natur nichts ist. Das Landesinnere ist ziemlich dünn besiedelt. Da liegt zum Beispiel Orgosolo, der Banditendorf, der sehr berühmt für seine Murales, Wandmalereien mit politischem Inhalt, ist. Die andere Strecke, wo ich noch gerne immer wieder hinfahre, ist die Straße von Alghero nach Bosa an der Westküste im Norden. Hier führt die Landstraße auch auf dem Berg direkt oberhalb der Küste, wo einmalige Pflanzenwelt zu sehen ist. Hier kann man auch anhalten, kleine Wege führen zum Wasser, wo man auch baden kann.

  • Kristallklares Wasser
    Kristallklares Wasser

Provinzen

Bezirke

cerca SUCHE
  • Resort & SPA Le Dune: Urlaub am Meer in Sardinien

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Das Resort & SPA Le Dune liegt im Norden Sardiniens in der Marina di Badesi. Umgeben von einer fesselnden Landschaft blickt man hier auf das azurblaue Meer des Golfs von Asinara und dem dazugehörigen weißen Sandstrand. Die im 12.... fortsetzen

  • Orrì Hotel: ein Traum zwischen Meer und Bergen

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Für die unterschiedlichsten Bedürfnisse gibt es diverse Zimmer, in denen man sich rund um wohlfühlen kann. Reist man allein, so findet man Platz im Einzelzimmer. Für mehrere Personen bieten die Doppel oder Dreierzimmer einiges an... fortsetzen

  • Das 3-Stern-Club-Hotel Ancora - der ideale Platz für einen erholsamen Italienurlaub

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Das gemütliche und trotzdem elegante 3-Stern-Club-Hotel Ancora liegt in Stintino, im Nordwesten von Sardinien. Das kleine Hafenstädtchen ist der ideale Ort für einen traumhaften Urlaub, kristallklares Wasser, traumhafte Strände... fortsetzen

  • Ein einmaliger Urlaub auf Sardinien erleben

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Das Hotel Genna e Masoni liegt am Tyrrhenischen Meer auf Sardinien und bietet einen herrlichen Blick auf das Meer und die Klippen. Die Ausstattung ist daher auch mediterran ausgerichtet, wobei eine offene Gestaltung vorhanden ist. Alles ist in... fortsetzen

  • Ca' La Somara: die Costa Smeralda auf Sardinien entdecken

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Die Stadt Arzachena im Nordosten Sardiniens bildet mit seinen rund 10.400 Einwohnern das touristische Herzstück der Costa Smeralda. Besonders beeindruckend ist die zerklüftete Küstenlandschaft mit einsamen, idyllischen Buchten sowie... fortsetzen

  • Is Morus Relais: feiner Restaurant und besondere Abendessen

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Auf der wunderschönen Insel Sardinien liegt im Süden bei Pula direkt am feinsandigen Strand das exklusive Hotel Is Morus Relais Santa Margherita. In unberührter Natur in der Provinz von Cagliari findet... fortsetzen

  • Nur wenige Minuten von der Smaragdküste, Bauernhof Ca' La Somara

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Sardinien ist bekannt als eines der schönsten Urlaubsziele für den Sommer. Die Strände sind sauber, das Meer kristallklar und die Aussicht auf die Küste ist atemberaubend schön.  Es gibt insbesondere einen Teil der... fortsetzen

  • Hotel Punta Negra - Natur pur und Spuren der Antike

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Das komfortable Hotel Punta Negra liegt an der Bucht von Porto Conte. Diese malerische Bucht ist eine Oase der Ruhe inmitten der unberührten Natur. Azurblaues sauberes Wasser der Lagune, gut ausgebaute Strände und malerische Landschaft... fortsetzen

  • Villaggio Camping Spiaggia Del Riso in Villasimius

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Villasimius ist ein bezauberndes Dorf an der süd-östlichen Seite von Sardinien. Es hat atemberaubende Landschaften und eine unberührte und wilde Natur in den typischen Farben und Düften der sardischen Macchia-Vegetation.  An der 35 km... fortsetzen

  • Ca' La Somara in Costa Smeralda

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Das Konsortium Costa Smeralda wurde 1962 dank eines ehrgeizigen Projektes des ismaelitischen Prinzen Karim Aga Khan gegründet. Heute ist dieser Küstenabschnitt mit Abstand eines der berühmtesten und beliebtesten touristischen Ziele und ist mit... fortsetzen

  • Agriturismo Lu Branu

    geschrieben von Italy Visit

    Der Bio-Landwirtschaftsbetrieb Lu Branu befindet sich in dem historischen Gebiet der Gallura, bei km 348 auf der SS125 zwischen Arzachena und Palau in Nordsardinien. Der typische „Stazzi“ der Gallura dehnt sich auf 150 Hektar Land aus, wo... fortsetzen

  • Hotel**** Rocca Ruja Vip

    geschrieben von Italy Visit

    Das Hotel Rocca Ruja Vip**** befindet sich am Falcone-Kap, in der nordwestlichen Ecke Sardiniens. Vier Kilometer von dem Städtchen Stintino und 50 m von dem Strand Pelosa liegt die Struktur von Appartements und Villen, beliebt als Reiseziel für den... fortsetzen

  • Hotel Rocca Ruja Vip****

    geschrieben von Italy Visit

    Das Hotel Rocca Ruja Vip**** befindet sich am Falcone-Kap, in der nordwestlichen Ecke Sardiniens, in der Provinz von Sassari. Vier Kilometer von dem Städtchen Stintino und 50 m von dem Strand Pelosa liegt die Struktur von Appartements und Villen,... fortsetzen

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr