Adressen Fotos

URLAUB


Recanati

URLAUB IN RECANATI

GIACOMO LEOPARDI, DER ROMANTISCHER PESSIMIST

geschrieben von Redazione Visit Italy

Ostuni città bianca

Der Graf Giacomo Leopardi, der größte Dichter des 19. Jhs in Italien und ein der größte in der Weltliteratur, ist 1798 in Recanati geboren, was damals zum Kirchenstaat gehörte.

Für ihn war Recanati wie ein Gefängnis, für Jahren hat er umsonst davon geträumt, den Familienpalast zu verlassen, wo er geboren und seine Studien geführt hatte, anfangs mit den Priestern laut Familientradition, dann alleine, als Autodidakt. Mit 19 war er bereits ein Philosoph, mit eigener Teorie und bald wurde ihm das intellektuelle Klima von Recanati zu eng. Später aber, als er sich nach Rom, Mailand, Florenz, Bologna begab, und schließlich nach Neapel, wo er mit nur 39 Jahren starb, musste er feststellen, dass die Welt, was er „draußen“ kennenlernte war sehr entfernt von der, was er sich vorstellte.

Für die Nachkommenden, Liebhaber der Dichtkunst ist aber Recanati ein obligatorisches Pilgersziel geworden. Das breite Panorama, was beim klaren Wetter bis zum Adriatischen Meer und zu den Bergen auf seiner anderen Seite reicht, ist eine der schönsten Sichten in den Marken. Die Landschaft um Recanati ist nicht nur wegen ihrer Schönheit so suggestiv, sondern auch wegen der Lage von der Stadt: eine Terrassenstadt auf dem Gipfel von einem Hügel, wo man den Eindruck hat, auf der Spitze der Welt zu sein.

Es ist keine Überraschung, dass Leopardi in seiner Gedichte die Ecken seiner Stadt besungen hat, und dass einige von diesen auch umgetauft worden, aufgrund dieser Gedichten. So auch der „Turm des einsamen Spatzen“ in dem Kreuzgang Sant'Agostino ist durch das Gedicht „Der einsame Spatz“ bekannt geworden.Auf dem Gipfel der Tabor-Berg, auf dem Hügel der Unendlichkeit befindet sich heute das Weltzentrum der Dichtkunst und die herumliegende Parkanlage könnte das irdische Paradies für die Dichter sein.

Nicht nur die Orten, die den Leopardi inspiriert haben, sollen aufgesucht werden, sondern auch die von dem Leben des Dichters! Sein Geburtshaus, wo heute noch die Nachkommen der Familie leben, aber was auch zu besichtigen ist, und hier die Leopardische Bibliothek, mit ihren 20.000 Volumen.

  • Statue von Giacomo Leopardi
    Statue von Giacomo Leopardi
  • Haus von Giacomo Leopardi
    Haus von Giacomo Leopardi
  • World Poetry Centre
    World Poetry Centre
  • Panorama von Recanati
    Panorama von Recanati

Provinzen

Bezirke

cerca SUCHE

Recanati liegt in der Provinz von Macerata (MC) hat 21416 Einwohner, Recanatesi genannt und liegt auf einer Höhe von 296 m s.l.m. m über dem Meeresspiegel . Der Schutzpatron ist San Vito. Die Gemeinde ist in Stadtviertel unterteilt: Bagnolo, Castelnuovo, Chiarino, Le Grazie, Montefiore, Santa Lucia. Recanati grenzt mit Castelfidardo (AN), Loreto (AN), Macerata, Montecassiano, Montefano, Montelupone, Osimo (AN), Porto Recanati, Potenza Picena.

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr