Adressen Fotos

URLAUB


Lucca

DER UHRTURM

geschrieben von Agnes Loerincz

Ostuni città bianca

Er geht auf das 13. Jahrhundert zurück, aber erst am Ende des 14. Jh. kam die Idee, ihn mit einer Uhr zu versehen, damit man die schnell vergehende Zeit nicht nur aus dem Glockenläuten folgen konnte.

Die erste manuelle Uhr wurde 1390 von einem lucchesen Uhrmeister gefertigt, was dann 1471 von einer mechanischen und am Ende des 16. Jahrhunderts von einem noch modernen Apparat versetzt wurde. Dieses Mechanismus wurde von Luis Simon, ein Uhrmeister aus Genf installiert, die Glocken sind Werk von dem lucchesen Stefano Filippi.

Jede Stunde wird von der größeren, die Viertelstunden von den kleineren Glocken geläutet. Man kann den Turm auch besteigen, die Uhr und ein fantastisches Panorama von 360 Grad der Stadt zu bewundern, indem man die 207 Stufen der Holztreppe gemacht hat.

LUCCA: ANDERE FÜHRER

  • Hotel Alfoionco, die Toskana von der schönsten Seite entdecken

    geschrieben von Redazione Visit Italy

    Eingebettet in die schöne Landschaft der Toskana liegt das Hotel Residence Alfoionco. Hier erwarten Sie komfortabel ausgestattete Ferienwohnungen für 2-5 Personen mit Kamin, Küche und Bad. Zum Haus gehört außerdem ein Pool,... fortsetzen

  • Lucca 5. Tag – Duomo San Martino

    geschrieben von Federico Ruiz

    Ich bleibe auf dem Domplatz stehen und sehe mir gut die Marmorfassade an. Ich zähle die Säulen oberhalb der Arkaden, es sind dreißig und alle unterschiedlich. Ich gehe dann näher aber immer noch nicht hinein, ich bewundere auch mit den Fingern die... fortsetzen

  • Piazza Anfiteatro

    geschrieben von Nicolas Agustoni

    Hier befand sich das römische Amphitheater, was im 2. nachchristlichen Jahrhundert errichtet wurde und von welchem in der Via dell´Anfiteatro – Außenseite des Platzes – noch mehrere Arkaden und Mauer von den original 54 zweireihigen Arkaden zu sehen... fortsetzen

  • Museum des Palazzo Mansi

    geschrieben von Andrzej Friedemann

    Der ursprüngliche Kern des Palastes, welcher mehrere ältere Bauten in sich einnahm, wurden zwischen dem 16. und 17. Jh. erbaut, die innere Dekoration geht auf das ende des 18., solange die beide umrahmende Flügel aus dem 19. Jh. stammt. Aus dieser... fortsetzen

  • Mauer von Lucca

    geschrieben von Agnes Loerincz

    Die Mauer ist nicht nur das bekannteste Bauwerk von Lucca und ein wunderschönes Spektakel, sondern auch Augenzeuge und Fundstück der ganzen lucchesischen Geschichte. Mann kann die Konstruktionsphasen verfolgen und dabei vier verschiedene Mauergürtel... fortsetzen

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr