Adressen Fotos

Urlaubsort

località

Was interessiert Sie?

interesse

URLAUB IN BOLOGNA

Provinzen

Bezirke

cerca SUCHE
  • Santo Stefano: Sancta Jerusalem Bononiensis

    geschrieben von Agnes Loerincz

    Bei einem Spaziergang im Zentrum kommt man automatisch an diesen Kirchenkomplex vorbei. Es ist wie eine kleine Insel des Friedens und des Geistes im pulsierenden Herzen einer modernen, weltlichen Großstadt. Die Kirche der Santo Sepolcro (heiligen... fortsetzen

  • Raffael: Die Ekstase der heiligen Cecilia in der Pinacoteca Nazionale

    geschrieben von Agnes Loerincz

    Die Pinakothek ist unheimlich groß und man kann nicht alles auf einmal anschauen und begreifen, und mich interessiert das Gemälde von Raffael am meisten. Ich suche die Ekstase der heiligen Cecilia auf und setze mich vor dieses Gemälde hin. Ich... fortsetzen

  • La Torre degli Asinelli

    geschrieben von Nicolas Agustoni

    Heute steht er inmitten eines Verkehrsknotenpunktes und wacht über die Stadt seit fast 900 Jahren. Da er ein der Symbolen der Stadt ist, musste ich ihn auf jeden Fall besteigen. Ich bezahle die vier Euro Eintritt und beginne die Stufen zu... fortsetzen

  • Archiginnasio di Bologna, ehemaliger Tempel der Bildung

    geschrieben von Andrzej Friedemann

    Man betritt diesen wunderschönen Innenhof und hat den Eindruck, in ein Heiligtum angekommen zu sein. In den Gewölben und auf den Wänden des Kreuzgangs sehe ich Wappen und Inschriften dicht aneinander. Wie ändert sich die Beziehung zum Wissen! In... fortsetzen

  • Bologna: die einzige Stadt, was man auch beim Regen genießen kann

    geschrieben von Agnes Loerincz

    Der Wind steht aber still und auf dem Wasserspiegel des Brunnens zeichnen sich um jeden Tropf immer größere und größere Ringe. In einigen Minuten der Regen wird zu einem schweren, grauen Vorhang und die Arkaden der Piazza Maggiore hinter ihm gähnen... fortsetzen

  • Bolognas Türme

    geschrieben von Emilio Aronica

    Nicht nur Pisa hat einen schiefen Turm – auch Bolognas Wahrzeichen, die Geschlechtertürme Garisenda (der Kleinere) und Asinelli (der Höhere) sind nicht unbedingt das was man als gerade bezeichnen kann; der Garisenda mit einer Neigung von 3,20m und... fortsetzen

  • Bolognas Küche

    geschrieben von Emilio Aronica

    Es stimmt, in Bologna wird viel mit Fett gekocht im Vergleich zum restlichen Italien. Nun gut, jeder von uns kennt die berühmte Bolognese Soße, die nicht nur zu den Spaghetti hinzu gefügt wird, sondern auch gleichermaßen die Lasagne gemacht wird. Es... fortsetzen

  • Bologna, Universitätsstadt

    geschrieben von Emilio Aronica

    Bei einer Gesamtbevölkerung von 400.000 Einwohnern ist die Zahl der Studenten erheblich hoch – 80.000 Studenten beherbergt die Università di Bologna. So sind auch die zahlreichen Ausgehmöglichkeiten der Stadt zu erklären.Die Stadt ist nicht nur... fortsetzen

  • Besonderheiten Bolognas

    geschrieben von Agnes Loerincz

    Die Hauptstadt der Emilia – Romagna ist eine der bedeutenden Universitätsstädte Italiens, vor allem aber ist die Stadt mit seinen circa 400.000 Einwohnern ein bedeutender Verkehrsknotenpunkt (Autobahn und Eisenbahn) zwischen Nord und Süd aber auch... fortsetzen

Bologna, Provinz von Bologna (BO) hat 371337 Einwohner, bolognesi genannt und liegt 54 m s.l.m.m über dem Meeresspiegel. Der Schutzpatron ist Petronius, Katharina.

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr