Adressen Fotos

URLAUB


Albenga

URLAUB IN ALBENGA

ALBENGA, DIE MITTELALTERLICHE STADT MIT TÜRMEN

geschrieben von Andrzej Friedemann

Ostuni città bianca

Albenga ist eine sehr sehenswerte Stadt an der ligurischen Küste. Liegt in der Provinz von Savona, direkt am Meer, so kann man die Stadtbesichtigung ganz einfach mit einem Badeurlaub verbinden.
Ich habe in dieser Stadt zum ersten Mal im Leben einen Pfefferbaum gesehen. Vor der Altstadt, in einem Park sind diese Bäume zu finden. Hier war die Treffpunkt mit unserem Reiseleiter.
Als er angekommen ist, sind wir in die Altstadt gegangen, die noch von der ehemaligen Stadtmauer umgeben ist. In Albenga sind ganz viele Türme zu finden. Im Mittelalter hat man die erbaut, als Festung- und Wohntürme. Die Höhe des Turmes zeigte auch den Reichtum der Familie. Die sind nur noch in wenigen Städten zu sehen. Wir haben auch die Kathedrale angeschaut, und die römische Ausgrabungen. Hier wurden die Ruinen einer Therme und eines Amphitheaters gefunden. Außer den Türmen haben wir auch viele Häuser der reichen Adelsfamilien gesehen, und man findet mehrere Museen.

Nach der Stadtbesichtigung bin ich zum Meer gegangen. Es war noch im Frühling, am Wasser war es ziemlich windig und ruhig, aber dafür fand ich die Stadt richtig belebt. 

Provinzen

Bezirke

cerca SUCHE

Die Stadt von Albenga, in der Provinz von Savona (SV) hat eine Bevölkerung von 23576 Einwohnern, die Ingauni oder Albenganesi genannt werden und liegt 5 m s.l.m. m über dem Meeresspiegel. Es hat als Schutzpatron San Michele (29. September).

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr