Adressen Fotos

Urlaubsort

località

Was interessiert Sie?

interesse

GOURMET URLAUB IN TRENTINO SÜDTIROL: GASTRONOMISCHE TOUR UND SPEZIALITÄTEN

KULINARISCHE REISEN IN SÜDTIROL

Ostuni città bianca

Symbiose der Regionen
Eine Kulinarische Reisen in Südtirol ist die perfekte Symbiose aus atemberaubender Natur und kulinarischen Köstlichkeiten, die zum größten Teil aus regionalem Anbau stammen.

Einkehr auf der Alm
In Südtirol trifft die alpine Hausmannskost auf mediterrane Zutaten. Auf einer Kulinarische Reisen in Südtirol sollte unbedingt einer der zahlreichen Schankbetriebe und Landgasthöfe aufgesucht werden, ein echtes, kulinarisches Paradies. Kleine Gaststuben auf den wunderschönen Almen und versteckte Restaurants bieten erstklassige Speisen und viel Gastfreundschaft.

Nirgendwo sonst in Europa ist die Dichte an Gourmet-und Sternerestaurants größer, als in Südtirol.

Ein echter Geheimtipp in Südtirol ist der Kinighof auf dem Ritten hoch über Bozen, wo in urgemütlichem Ambiente wahre Gaumenfreuden serviert werden.

Das Gourmet-Mekka
Das Meraner Land und Meran sind ein Gourmet-Mekka. Vom handgemachten Käse über den Schinken bis hin zum traditionellen Schüttelbrot: Hier gibt es alles, was frisch aus Südtirol kommt. 

Alte Traditionen
Der traditionelle Törggelen, der im Herbst stattfindet, wenn in den bäuerlichen Betrieben vorzüglicher junger Wein, Kastanien und Speck aufgetischt werden, zählt zu den Highlights auf Kulinarische Reisen in Südtirol. Im Frühjahr wird die südtiroler Küche von frischen Kräutern dominiert, die auf einer Tour auch gern selbst gepflückt werden können. In dieser Jahreszeit zählen auch Spargel und Lamm zu den echten Hochgenüssen.

Trentino: Zusammenkunft der guten Zutaten
Ein Ausflug nach Trentino lohnt sich beim kulinarische Reisen in Südtirol, denn hier erleben Besucher hautnah, wie die Küche das Beste, was der Alpenraum zu bieten hat, mit den mediterranen Zutaten des Südens verbindet. Die typischen Strangolapreti, eine Art Spinatspätzle, der würzigen Bergkäse und der Trentingrana, ein köstlichen Apfelkuchen müssen unbedingt probiert werden.

Eine besondere Gaumenfreude im trentiner Raum ist das Lepre alla trentina, ein Hasenragout, das vor dem Kochen einen ganzen Tag in einer Marinade aus Gewürzen, Zwiebeln, Pinienkernen, Sultaninen, Wein und Essig eingelegt wird

Südtirol ist eines der größten Anbaugebiete für aromatische Äpfel und die regionalen Köstlichkeiten, die aus ihnen zubereitet werden sind allerorts präsent.

Vielfältiges Weinanbaugebiet
Von Bozen aus kann auf einer Kulinarische Reisen in Südtirol die Weinregion Kaltern rund um Eppan, Kaltern und den Kalterer See erkundet werden. Das Anbaugebiet ist zwar relativ klein, jedoch geschmacklich sehr vielfältig. Etwa 20 verschiedene Rebsorten wachsen hier und rund 5000 Weinbaubetriebe produzieren die leckeren Weine auf hohem Niveau. Etliche Kellereien laden in dieser Region zu Verkostungen, wie beispielsweise am Kälterer See oder auf einem der jährlich stattfindenden Weinfeste.

 

 

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr