Adressen Fotos

Urlaubsort

località

Was interessiert Sie?

interesse

GOURMET URLAUB IN SARDINIEN: GASTRONOMISCHE TOUR UND SPEZIALITÄTEN

KULINARISCHE REISEN IN SARDINIEN

Ostuni città bianca

Bunte, kulinarische Vielfalt
Die sardische Küche ist genauso vielfältig und wundervoll, wie die traumhafte Landschaft und die atemberaubenden Panoramen der antiken Insel. Hirten, Fischer und Bauern pflegen auf Sardinien ihre ganz eigenen Traditionen, wodurch sich die Küche von der des italienischen Festlandes deutlich unterscheidet.

Wahre Gaumenfreuden
Eine Kulinarische Reisen in Sardinien bietet interessante und äußerst schmackhafte Einblicke in die sardische Kochtradition.

In den Hinterhöfen des Landesinneren werden die berühmten Pani Carasau oder Pani Pistoccu noch von vielen Familien selbst gebacken. Die hauchdünnen Fladenbrote werden wie eine Lasagne geschichtet und wahlweise mit Tomaten, Käse oder Lammragout gefüllt. Als Pani Frattau wird das delikate Mahl zum Festtagsgericht der Barbagia.

Sardiniens Spezialitäten
Auf kulinarische Reisen in Sardinien sollten Gourmet-Urlauber unbedingt die berühmteste Spezialität A carraxiau probiert werden. Der legendäre Braten wird in einem Erdloch gegart und gilt als Klassiker unter den sardischen Gerichten. Auf Sardinien kommen Freunde von gutem Käse voll auf ihre Kosten. Die zahlreichen Käsespezialitäten lassen einem das Wasser im Munde zusammenlaufen. Zu den beliebtesten Sorten zählen beispielsweise der dolce sardo, der milde ricotta oder der ricotta salata. natürlich spielt auch der erstklassige sardische Wein während kulinarische Reisen in Sardinien eine große Rolle. Die einst sehr kräftigen Bauernweine wurden im Laufe der Zeit von leichteren Weinen abgelöst, wobei der herbe Rotwein überwiegt. Der schwarzviolette Cannonau von Oliena und der Monica aus dem Campidano zählen zu den beliebtesten Sorten. Der strohfarbene Weißwein Vermentino aus der Gallura und der Aragosta aus Alghero sind ebenso zu empfehlen, wie die herrlichen Dessertweine, die im Westen Sardiniens angebaut werden. Zu den leckeren Spezialitäten zählt natürlich auch der sardische Sherry, der unbedingt probiert werden sollte.

Delikate Küstenregion
In den Küstenregionen kommen Urlauber bei der kulinarische Reisen in Sardinien in den Genuss der berühmten zuppa di pesce, einer sardische Fischsuppe mit Tomaten und gerösteten Brotscheiben und frischen Fischspezialitäten.

Die traditionelle sardische Küche kann beispielsweise in der Altstadt von Sassari genossen werden. Ein paar Kilometer östlich von Olbia können Gourmets am Strand von Pittulongu mit Blick auf die Insel Tavolara in den Genuss von frischem Fisch direkt aus dem Meer kommen. Bei kulinarische Reisen in Sardinien können Reisende auf der Suche nach dem leckersten Gericht einen Abstecher auf den Monte Corrasi machen. Auf halber Höhe befindet sich ein ganz besonderes Lokal im Schatten von Steineichen, wo traditionelle sardische Küche serviert wird und schöne Zimmer vermietet werden. Während einer Gourmetreise durch Sardinien empfiehlt es sich, eine der zahlreichen, kleinen Dorftrattorien aufzusuchen und kräftigen Bohneneintopf und Wein aus eigener Produktion zu probieren. In einer der letzten Trattorien Sardiniens Hauptstadt Cagliari, dem Lillicu werden bis heute traditionelle Fischergerichte zubereitet. Es gibt viel zu entdecken bei kulinarische Reisen in Sardinien, denn jede Region wartet mit ihren ganz eigenen Spezialitäten.

 

ALGHERO

  • HOTEL EL BALEAR

    Das Hotel El Balear ist das einzige 3-Sterne Hotel im Stadtzentrum, direkt am Meer. Entworfen durch den

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr