Adressen Fotos

Urlaubsort

località

Was interessiert Sie?

interesse

GOURMET URLAUB IN LIGURIEN: GASTRONOMISCHE TOUR UND SPEZIALITÄTEN

KULINARISCHE REISEN IN LIGURIEN

Ostuni città bianca

Ligurien-kulinarische Hochgenüsse
Ligurien ist ein absolutes Feinschmeckerparadies, denn diese Region bietet zwei sehr unterschiedliche Küchen: Die Küche der Küste und die aus den Bergregionen. In den Küstengebieten werden frischer Fisch und Meeresfrüchte serviert. Im Landesinneren kann man auf der kulinarische Reisen in Ligurien die berühmten Ravioli, Pesto, viel Gemüse-, Fleisch- und Bohnenspezialitäten genießen.

Das beste Pesto der Welt
Auf der kulinarische Reisen in Ligurien findet man das beste Basilikum in der Region zwischen den Ortsteilen Genua Prà und Pegli, zwischen Coronata im Osten und Palmaro im Westen. Hier stellen die Einwohner ihr exquisites Pesto her, von dem man sich in jedem Fall ein Glas mitnehmen sollte. Am östlichen Ende des Golfo Tigullio liegt das wunderbare Sestri Levante, wo schnörkellose ligurische Fischküche, zu erschwinglichen Preisen genossen werden können. Zu den Favoriten zählen in diese Region vor allem die pikanten Anchovis, woraus auch die typische Spezialität von Ligurien Bagnun, die seit Jahrhunderten zubereitet wird, gemacht wird. Die Fischer im Hafen geben Besuchern bei der kulinarische Reisen in Ligurien gerne Auskunft über die Historie diese ligurischen Spezialitäten. 

Kulinarische Genüsse im Süden Liguriens
Im Süden Liguriens, fährt man die Riviera von Arenzano über Loano nach Ventimiglia entlang, wird man auf der kulinarische Reisen in Ligurien auf das Il capon magro, ein Gericht aus Seebrasse und Hummer mit frisch gekochtem Gemüse stoßen.

In der Comune Vasia und den nahegelegenen Dörfern im Landesinneren des südlichen Liguriens werden Taggiasca-Oliven angebaut. Hier können Feinschmecker auf den Geschmack der besonders aromatischen Sorte, welche ein sehr mildes Öl hervorbringt, kommen. Nach der Stadt Taggia benannt wird die Olivensorte nur in sehr wenigen Tälern angebaut. Vor Ort unbedingt probieren! Zu den lokalen Produkten der Region um Savona gehören die Spinosi Artischocken und der lilafarbene Albenga Spargel, die berühmte Bitterorange aus Noli und die Trockenkastanien aus Murialdo und Calizzano. Die lokal typischen Farinata werden im Holzofen auf Kupferblechen gebacken und sind ein kulinarischer Höhepunkt.

Eine ligurische Spezialität, die im Süden entdeckt werden kann, ist der rosafarbene Knoblauch aus Vessalico in der Region Imperia. Er ist ein ebenso selten, wie kostbar und eine Delikatesse der Valle Arroscia.

Dörfliche Festlichkeiten
Stets am 2. Juli werden in der Gemeinde Vessalico die Knoblauch-Zöpfe bei den traditionellen Feierlichkeiten präsentiert. In Porto Maurizio sollte man bei kulinarische Reisen in Ligurien den Altstadthügel Parasio erklimmen: Hier findet man sehr gute, authentische Trattorien und Bars. Die Hügelregion Nava bietet malerische Dörfer, wie beispielsweise Borghetto D´Arroscia, Dolcedo und Badalucca, wo das überaus milde und nussige Olivenöl der Region probiert werden kann. Den ganzen Sommer über finden im Hinterland Liguriens zahlreiche Feste statt. Besucher sollten bei kulinarische Reisen in Ligurien auf die bunten Plakate in den Lebensmittelläden achten. Jedes Tal in Ligurien bringt seinen ganz eigenen Wein hervor, weshalb er in jeder Region probiert werden sollte.

 

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr