Adressen Fotos

Urlaubsort

località

Was interessiert Sie?

interesse

GOURMET URLAUB IN KAMPANIEN: GASTRONOMISCHE TOUR UND SPEZIALITÄTEN

KULINARISCHE REISEN IN KAMPANIEN

Ostuni città bianca

Die Tradition des guten Geschmacks
Kulinarische Reisen in Kampanien sind eine Bereicherung und ein echtes Erlebnis, denn kaum in einer anderen Region wird so gerne gegessen, wie im wundervollen Kampanien. Ob traditionelle Pizza, süßer Limoncello oder süße Desserts: Auf einer Kulinarische Reisen in Kampanien bekommen Urlauber einen umfangreichen Einblick in die traditionelle Küche, die fasziniert, begeistert und vorzüglich schmeckt.

Vollmundiger Wein aus vulkanischer Erde
Bei Kulinarische Reisen in Kampanien darf eine Weintour nicht fehlen. Von Neapel, Ravello oder Amalfi aus können tolle Ausflüge in die Weinregion Irpinien oder Amalfi unternommen werden. Das Weinbaugebiet rund um den Vesuv blickt auf eine 3000 Jahre alte Historie zurück. Heutzutage werden etwa 45.000 Hektar Rebfläche auf vulkanischen Böden bewirtschaftet, die kräftigen Rotweine machen den überwiegenden Teil der Weinerzeugung aus und sollten bei einer Kulinarische Reisen in Kampanien in jedem Fall in einer der zahlreichen Keltereien probiert werden. Wer seine eigene Pizza backen möchte, der sollte nach Sorrent fahren und sich in das Geheimnis des Pizzabackens einweihen lassen. Die Stadt ist ebenfalls berühmt für die Limoncello Herstellung und die Produktion von delikater Mozzarella, die hier auf traditionelle Weise zubereitet wird.

Pasta in Gragnano und kulinarische Leckerbissen in Neapel
Gragnano ist sehr berühmt für die Herstellung von Teigwaren von hoher Qualität und gilt als Heimat der besten getrockneten Pasta in Italien, der sogenannten Makkaroni. Im lebhaften Neapel warten zahlreiche Lokalitäten darauf, von Urlaubern und Besuchern entdeckt zu werden. Das überaus vielfältige Angebot begeistert und echte Gourmets könnten wohl Monate lang in der Hauptstadt verbringen, um alle Spezialitäten auszuprobieren. Auf einer kulinarische Reisen in Kampanien sollte der Tag unbedingt mit dem typischen Sfogliatella, den Rum-Kuchen Babà und einen leckeren Cappuccino gestartet werden. Ein Spaziergang über den Fischmarkt bietet interessante Einblicke in die neapolitanische Fischertradition. Die malerische Insel Capri ist bekannt für italienisches Gelato. Hier kommen Gourmets in den Genuss von leckerem Eis, dass wohl nirgendwo so gut schmeckt, wie an diesem Ort. Im Nationalpark Cilento locken besondere, kulinarische Entdeckungen: Auf einer Bio-Büffelfarm kann die Käseproduktion bestaunt und sich ganz frischer, saftiger mozzarella di bufala auf der Zunge zergehen lassen werden. Herrlich!

 

NEWSLETTER
FOLGEN SIE UNS AUF
facebook twitter google
MEIST GEKLICKTE KATEGORIEN
PRAKTISCHE INFORMATIONEN

Kontakte

Bedingungen

VISITITALY FÜR UNTERNEHMEN

Fragen Sie Geschäftsinformationen über unsere Online-Dienste direkt an unsere Experten.

Oder rufen Sie uns an

help desk
HELP DESK
0289368926

von montag bis freitag

von 9.00 bis 13.00 Uhr

von 14.00 bis 18.00 Uhr